Freitag, 13. August 2010

Wandern im Hochtannberggebiet

Körbersee,Alphüttte,Juppenspitze,Batzenalpe, Batzenalpmuseum, Schröckner Kirche

Mit diesen schönen Bildern ein bisschen in der Natur schweifen, das möcht ich mit euch teilen.
Es war ein wunderbarer klarer Tag, schon die Fahrt nach Warth-Hochkrumbach  war  schön. Der Weg führte vom Kalbelesee zum Körbersee, ca. 45 Min. Gehzeit und es war kühl, doch trotzdem angenehm.
Im Hintergrund der Saloberkopf. Auf dem Weg nach Schröcken - auch etwa 1 Std. Gehzeit, verschlungene Bäume, ein tolles, mit kleinen Fenstern gebautes Ferienhaus.
Auf dem Weg die Juppenspitze zu sehen - 2412 m, im Hintergrund die Mohnenfluh 2542 m, darunter die Batzenalpe - 1560 m.
Weiter führte der Weg am Batzenalpmuseum vorbei - 1552 m ü.d.M.
So kamen wir in Schröcken an, es liegt in 1269 m Höhe und hat 226 Einwohner.
Wir waren schon so oft in diesem Gebiet uns es ist immer wieder schön.

Posted by Picasa

Kommentare:

  1. Liebe Frieda,

    sehr schöne Bilder und ich teile gerne mit Dir, auf diesem Wege in der Natur sein zu dürfen.

    Dieses Gebiet erinnert mich an meine Wohnzeit in Bayern und es ist wirklich schön.

    Hab ein schönes Wochenende liebe Frieda und hab Dank für Deinen Besuch und lieben Kommentar.

    Herzlichst Uschi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Frieda!
    Danke für die schönen Fotografien.
    Ich hoffe mich - einmal, du wirst mich in solche schöne Reise einladen.
    Galina Kunakova

    AntwortenLöschen

Ohne Euer Feedback macht bloggen nur halb soviel Spaß, also schreibt eure Meinung dazu...Danke, ich freu mich!