Samstag, 29. Januar 2011

Damen-Pyjama


Einen von mir genähten Pyjama wünschte sich meine liebe vietnamesische Bekannte. Den feinen Stoff fand ich bei BestOff, den passenden Schnitt nach längerem suchen in Burda Moden 12/2006.



Den Stoff habe ich vorgewaschen, ja und dann entstand diese zarte Nachtwäsche mit Paspel und Perlmutknöpfen. Die Hose hat eine kesse 7/8 Länge, auch mit Paspel am Bündchen und einen bequemen Gummibund.

Da die Dame schon gepackt hatte für die Reise nach Vietnam war die Überraschung groß, das der Pyjama schon fertig war und musste natürlich noch mit in den Koffer und war mit dem Gewicht des Pyjamas (bis 30 kg darf sie ja mitnehmen!) noch zu vereinbaren. Ich hoffe das einen schönen Aufenthalt hat bei ihrer Familie ich sie gesund wiedersehe.

Posted by Picasa

Kommentare:

  1. Liebe Frieda,

    könntest du diesen Pyjama bitte umgehend aus Thailand zurückbeordern?

    (-;

    Ich finde ich so Klasse!

    GLG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Der Pyjama ist wunderschön geworden! Der würde mir auch gut gefallen!

    liebe Grüße von ELlen

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Frieda

    Ein wundervolles Pyjama hast du gezaubert!
    eine tolle Arbeit:-)

    Herzlichst
    Nina

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön geworden, ganz toll!
    Liebe Grüsse vom anderen Ende der Welt
    Christine

    AntwortenLöschen

Ohne Euer Feedback macht bloggen nur halb soviel Spaß, also schreibt eure Meinung dazu...Danke, ich freu mich!