Dienstag, 8. März 2011

Frühlingserwachen


Sonnenschein pur, einladendend zu einem langen Spaziergang. Der führte mich zum alten Bahnhof Lingenau, der alten Wälderbahntrasse entlang nach Egg.

Strasse zum alten Bahnhof, mit Schneeresten...
...die aufgelassene Wälderbahntrasse mit Schnee bedeckt...
...Reste der Stützmauern für´s Wälderbähnle...
...Subersach und Bregenzerach treffen sich unter der alten Eisenbahnbrücke...
..."Tunnel" die der Winter geschaffen hat auf dem Weg nach Egg...
..wo sich die Sonne ausbreiten kann die ersten Frühlingsboten - der Huflattich...
...die Weiden blühen...
...am steinigen Hang blüht es gewaltig...
...und "Johann" mit seinen glücklichen Hühnern scharrt nach "Neuigkeiten" auf der Wiese... 

Nach 2 1/2 Stunden war ich wieder zu Hause mit wunderbarem Ein- und Ausblick in die Natur!

Kommentare:

  1. Liebe Frieda

    was für bezaubernde Bilder:-)
    Herzlichst
    Nina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Frieda,

    wunderschön und von allen sehnsüchtig herbeigesehnt - der Frühling und die ersten Blüten!!!! Leonie ist auch am liebsten nur mehr draußen und begutachtet jeden einzelnen Grashalm!

    Liebe Grüße, Manuela

    AntwortenLöschen

Ohne Euer Feedback macht bloggen nur halb soviel Spaß, also schreibt eure Meinung dazu...Danke, ich freu mich!