Freitag, 16. März 2012

Tunika

 




Die Tunika habe ich aus sehr leichtem bedruckten Voile genäht. Habe die Teile aber nicht gefüttert wie es bei der Beschreibung angegeben wurde. Auch den Verschluss im Rückenteil habe ich nicht gebraucht, es schlüpft sich ganz leicht rein in die Tunika. Durch tragen eines Gürtels um die Taille oder die Hüfte verändert sich der Stil. Die Ärmelsaumkante ist mit einem Gummiband verarbeitet und lässt sich dementsprechend gut nach hinten schieben. Der Schnitt ist von Ottobre Design 2/2011, den Stoff habe ich bei ELKE gekauft.





Posted by Picasa

Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    Superschnitt - gefällt mir .... und das Muster würde meine Rundungen kaschieren ... Ganz toll!
    Schönes Wochenende und liebe Grüße aus NÖ
    Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine geniale Farbenpracht:-)

    Herzlichst
    Nina

    AntwortenLöschen

Ohne Euer Feedback macht bloggen nur halb soviel Spaß, also schreibt eure Meinung dazu...Danke, ich freu mich!