Dienstag, 10. Juli 2012

Schal



Lace Katharina - so  heißt das Muster nach dem ich den Schal gestrickt habe. Lange hat´s gedauert bis er fertig war. Das Garn  stammt aus Japan - KINU /100 % Seide/Silk, Lfl.  - 425 m, 50 Gramm leicht, gestrickt mit 3,5 Nadel. Gesehen und gekauft habe ich dieses Garn bei Astrid Schöberl und auch die Anleitung von ihr bekommen.



Kommentare:

  1. Hallo,
    wunderschönes Muster - gefällt mir sehr sehr gut!
    Übrigens finde ich Deine Wanderbeschreibungen super - am liebsten würde ich Lili einpacken und ins Ländle kommen.
    LG manuela

    AntwortenLöschen
  2. Der Schal sieht wunderschön aus und wahrscheinlich seeehr angenehm ihn zu tragen. Ich liebe Seide.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. @Birgit - Danke! Ja der Schal ist wirklich sehr angenehm zu tragen, manchmal glaube ich ihn verloren zu haben, so leicht wie der ist!

    @Manuela, was hindert dich einfach mal ein paar Tage ins Ländle zu kommen ;-)? Danke für den Besuch in meinem Blog!

    Gruß Frieda

    AntwortenLöschen

Ohne Euer Feedback macht bloggen nur halb soviel Spaß, also schreibt eure Meinung dazu...Danke, ich freu mich!