Samstag, 13. Oktober 2012

Herbstwonnen



Bezaubernde Farbschattierungen, hauchzartes Moos und fleißig pickende Vögel - im Bild eine Schwanzmeise zu sehen - zu den Jahreszeiten passende Farben im Wald - die Pilze sind zur Zeit so üppig wie lange nicht - der orange farbene Reizker, der Parasol und viele andere sind zu finden -kenne leider viel zu wenige.

Mit solchen bunten Farben kann man sich bestens auf den Jahreszeitenwechsel vorbereiten!




Kommentare:

  1. Ooch, so eine süße Meise; die macht ihrem Namen aber auch alle Ehre. Ich würde nicht nie trauen, einen Pilz zu essen, den ich selber gestochen habe und der nicht vorher kontrolliert wurde. In Bayern waren wir auch mal auf Steinpilzsuche, aber unsere Vermieterin hat auch damals alle Pilze nachgeschaut, dann haben wir sie getrocknet und hatte das ganze Jahr was davon.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Ja liebe Birgit, das ist ja das Problem - aber nur abschneiden um zu fragen - und dann ist es doch nicht zum essen, nein, da mach ich halt Bilder und mein Schwager sagt mir dann schon was ich tun und lassen soll ,-))

    Danke und eine schöne Arbeitswoche,

    Frieda

    AntwortenLöschen
  3. Einfach nur Wundervoll, das hier zu lesen/sehen finde ich echt Klasse.

    entrümpelung-entrümpelung Wien
    entrümpelung wien

    AntwortenLöschen

Ohne Euer Feedback macht bloggen nur halb soviel Spaß, also schreibt eure Meinung dazu...Danke, ich freu mich!