Mittwoch, 28. November 2012

Kurzmantel



Der kleine dunkelblaue für jeden Tag - ein glatter Mantelstoff, schon etwas länger am Stofflager - genau richtig für diesen Schnitt von Gabriele Strehle, Designer Schnitt von Burda Style - 10/2012/Modell 135


Die Verarbeitung von diesem Schnitt ist super und ich habe den Mantel mit Freude genäht und schon oft getragen. Er ist leicht und doch ist man geschützt, passt farblich zu allem, eben ein Werk von Gabriele Strehle - habe diese Teile von ihr immer schon bewundert.




Kommentare:

  1. Mir gefallen auch solche "einfachen" Mäntel sehr gut. Obwohl ich mir diesen Mantel auch gut mit einem karierten Stoff vorstellen könnte, ein bisschen gewagt, aber bestimmt auch toll.
    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Habe gerade -Advanced style- entdeckt, das ist ja ein cooler Blog. Ich finde manche Teile sooo gut und auch die Frauen, die wohl einiges an Selbstvertrauen haben; ich wünschte ich hätte nur einen kleinen Teil davon. Auch am Anfang dieses Hutteil, ohne Deckel, sieht toll aus. Und auch der Tweedmantel ein paar Seiten zurück.
    Dein Mantel würde bestimmt auch gut in Tweed aussehen.
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen 1. Advent
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Birgit, also in Karo, das wäre mir zu gewagt...in Tweed, ja sofort. Da Advaced Style ein cooler Blog ist - mir ging es genau so :-)).

    Gruß Frieda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gewagt ist doch auch manchmal schön, wenn alles andere in
      einer Farbe ist?
      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen

Ohne Euer Feedback macht bloggen nur halb soviel Spaß, also schreibt eure Meinung dazu...Danke, ich freu mich!