Sonntag, 21. Juli 2013

Ferien - Momente zum Nachdenken!



Nicht die Hektik des Alltags,
der Lärm der Stadt,
der Rausch der Geschwindigkeit,
die Wildheit der Reklame,
lassen Neues wachsen.

Ich brauche
Ruhe und Alleinsein,
Echtheit und Einfachheit,
das Gespräch mit Freunden,
das Staunen über Alltägliches,
wenn neues werden soll.


Max Feigenwinter