Mittwoch, 31. Juli 2013

Spruch des Monats




Paradox!

Wir liegen an einem Strand,
wo das Wasser so klar ist,
die Luft so rein,
daß Leib und Seele tief aufatmen-

befreit von der Last,
der Industrie und Technik,
dem Gestank der Autos,
und dem Lärm der Flugzeuge,

ohne die wir nicht hier wären. 


Hans Kruppa







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ohne Euer Feedback macht bloggen nur halb soviel Spaß, also schreibt eure Meinung dazu...Danke, ich freu mich!